Skip to main content

Das Cubot x 30: Speicher, mehr Speicher, am meisten Speicher!!

Das Cubot x 30 ist ohne Frage ein wahres Überraschungsei und bringt neben der hervorragenden Preisleistung vor allem eines mit sich: GANZ VIEL SPEICHER! Welche Vor- und Nachteile man für den unschlagbaren Preis von aktuell 149€ (Stand 07.09.21) sonst noch bekommt checken wir mal eben kurz im Datenblatt:

Größe (H x B x T): 157,05 x 76,44 x 8,5 mm
Gewicht: 193 g
Akku: Li-Ion 4200 mAh
Interner Speicher: 128 GB, 256 GB
RAM: 6 GB, 8 GB
Betriebssystem: Android 10
Prozessor: MediaTek Helio P60
Fingerabdruckscanner: Ja
Display: 1080 x 2310 px IPS   400ppi  6,4″
Kamera: 48MP Haupt, 16MP Ultraweitwinkel, 5MP Makro
Frontkamera: 32MP
WiFi: a/b/g/n/ac
WLAN-Frequenzen: 2.4 i 5 GHz
LTE: Ja inkl. Band 20
NFC: Ja
GPS: ja
Sensoren: Beschluenigungsmesser, Abstandssensor, Lichtsensor, Magnetometer, Gyroskop, Gravitationssensor
Bluetooth: v4.2
Screen-to-body: 84.5 %

Auf den ersten Blick sehen die Daten auf dem Papier wirklich sehr gut aus und beim Zweiten, bleibt dies auch so. Das Smartphone kann vor allem mit viel Leistung und einem guten Allroundpaket für kleines Geld punkten. Man kann sagen: Mehr Handy braucht man nicht.

Dank des noch aktuellen Helio P60 Prozessors ist das Handy wirklich jeder Aufgabe gewachsen und lässt den Benutzer geschmeidig durch das System gleiten. Außerdem für die perfekte flüssige Bedienung verantwortlich sind die entweder 6, oder 8 GB RAM.

Außerdem ist für REICHLICH Speicher gesorgt. Hier findet wirklich jeder genügend platz, um Jahre lang ohne Sorgen Fotos, Videos und Apps zu sammeln.

Die Kameras stechen hier nochmal besonders heraus. als wäre der verbaute Hauptsensor (Samsung GM1), welcher auch in zahlreichen Mittelklasse Handys, wie dem Xiaomi Poco M3 verbaut wird, nicht schon gut genug, nein, die Frontkamera löst hier mit 32 MP auf und bietet somit eine sichere Grundlage für ein scharfes Selfie.

Um auch lange Tage gut überstehen zu können, ist das Handy mit einem 4200mAh großen Akku ausgestattet. Er sorgt dafür, dass man selbst am Abend noch genug Saft hat, um nicht gleich zur Steckdose sprinten zu müssen.

 

Im Allgemeinen kann man festhalten:

Das Handy bietet wirklich für jeden Leistungsanspruch genügend Power. Grafisch aufwendige Spiele auf höchsten Einstellungen kann man hier zwar leider nicht erwarten, jedoch meistert das Cubot x 30 dennoch alle Aufgaben und Spiele, wenn auch „nur“ auf hohen Settings. Die Kamera schießt zudem unglaublich gute Fotos, vor allem für den Preis. Der Akku ist für einen ganzen Tag ausreichend und alle wichtigen Konnektivitäten sind gegeben.

 

Wenn ihr überzeugt seid, könnt ihr es hier kaufen:

EBay Cubot Shop AliExpress


Kommentare

Erik 21. September 2021 um 20:29

Schade, dass du zu dem Cubot x30 noch kein Video gemacht hast 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 + = 6