Skip to main content

Hier findest du alle die nützlichen Foren, die du begehrst 🙂
Sexistische, rassistische, diskriminierende und beleidigende Beiträge sind untersagt und werden kommentarlos entfernt.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

leTV raise from the ashes - wie ein Spatz

LeTV hat das Y1 Pro vorgestellt und greift damit 3 von Moschuss' Kernkompetenzen auf:

Es ist ein Billig-Handy (69-135€)

Es sieht aus wie von Apple (iPhone13/Mini)

Es ist ein Fake-Phone mit schwachen Specs (Unisoc T310)

Wenn es eine Version mit mehr als nur Chinesisch gibt, können wir dann auf einen Test hoffen? Vielleicht kann TradingShenzen da helfen?

China-Gadgets Bericht

LeMall Verkaufsseite

Daemonarch hat auf diesen Beitrag reagiert.
Daemonarch

Das ist ja wie ein klassisches Schauspiel. Lachen und Weinen in einem Gerät.

Man freut sich, mal wieder etwas von LeTV zu hören und anschließend weint man, weil es so erbärmlich ist. 😆

Zitat von Dr. Johnson am 23. Juni 2022, 11:40 Uhr

Das ist ja wie ein klassisches Schauspiel. Lachen und Weinen in einem Gerät.

Man freut sich, mal wieder etwas von LeTV zu hören und anschließend weint man, weil es so erbärmlich ist. 😆

Ich bin tatsächlich gespannt, wie weit diese Auferstehung gehen wird. Im Shop ist hier und da von einem "überarbeiteten Ökosystem" die Rede, wenn die Waschmaschine am Ende des gewählten Programms per Bluetooth oder WLAN alarmiert oder der Staubsauger seinen Ladevorgang mit einer kleinen Melodie quittiert. Aber das sind keine LeTV- oder LeEco-Geräte, die werden sowieso produziert und bekommen dann die Aufkleber. Wenn das Y1 Pro eine International bekäme, würde ich's auf jeden Fall sehr gerne ausprobieren, aber weder das chinesische noch das indische Sprachsetting verstehe ich im Ansatz, ein bisschen Englisch müsste es dann schon sein...

Ich würde da wirklich gerne einen Test drüber sehen!

Nicht weil es eine Art Clone ist, sondern weil ich das Gerät für den Preis irgendwie fetzig finde.

Für um die 100 Euro für die 128gb Version würde ich sofort zuschlagen, obwohl ich im Alltag wesentlich flottere Geräte nutze (Poco F3)

 

Derzeit scheint es aber noch nirgends wirklich bestellbar zu sein. Ich hoffe, hier gibt es bald Infos.

 

P.s... Hatte schon das LeEco S3 getestet. War damals für um die 100 Euro ein superschnapper. Hab das dann an die Freundin meines Cousin weitergegeben, die auch sehr begeistert war.

Was mir am besten gefallen hat, war die aussergewöhnlich coole Bedienung durch das von unten aufploppende Bedienpanel, das würde ich bei den neuen Phones auch gerne sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden